Blog

12.06.2021 01:26

Durch schwere Zeiten

Vorwort

Dieses Buch wurde aus der Sicht der Autorin geschrieben. Das Buch basiert auf einer echten Story, die noch nicht zuende ist.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]


Kapitel 1: So fing alles an

Es war einmal wieder toller Abend auf dem Minecraft Server MTKMC, und bisher lief alles immer geschmeidig. Alle saßen zusammen im Stream-Talk, und Tempoo50, einer der Admins auf dem Server streamte gerade Masterbuilders. Doch als Tempoo50 den Stream beendete und es immer später wurde, gingen langsam alle schlafen. Tempoo50 klickte sich nur so durch seine Whatsapp-Nachrichten und las auf einmal eine etwas andere. Eine komischere. Ein Server namens JapCraft hatte dicht gemacht, und die Teamler wirbelten nur so durch die Luft herum. Tempoo50 dachte sich, dass man sie gut gebrauchen könnte. Neue Teamler schaden ja schließlich nicht. Tempoo50 sammelte am 03.11.2020 alle Teamler ein, und sie haben ihren Rang wieder gekriegt, den sie vorher auf JapCraft hatten. Jemand anderes aus der Administration hatte aber schon immer gezweifelt, dass das gut gehen würde. Es war Mauseloch2001.


Kapitel 2: Der erste Streit

Ein paar Wochen lief auf dem Server weiterhin alles gut, bis Mauseloch2001 auf einmal von den einigen JapCraftlern rausgekickt werden sollte, da sie "nichts auf die Reihe bekommt". In dem Gespräch waren WichtigesYT (JapCraft), Yoshi (JapCraft), Tempoo50 (Admin), King_Keule (Admin) und Mauseloch2001 (Admin) verwickelt. Die Japcraftler hetzten die ganze Zeit gegen Mauseloch2001, aber schlussendlich ist die Entscheidung getroffen worden, Mauseloch2001 kein Admin weg zu nehmen, da sie ja alles bezahlt. Tempoo50 hat zu diesem Streit gar nichts gesagt.


Kapitel 3: In den Rücken gefallen?

Mal wieder Wochen später hatten Tempoo50 und Mauseloch2001, die übrigens auf dem Server verheiratet sind, einen kleinen Ehekrach. So sehr, dass Serverschließung drohte. Aber die beiden JapCraftler WichtigesYT und Yoshi hatten einen Notfallplan. Sie fielen den Server komplett in den Rücken, und machten einen eigenen Server auf. Hinterher stellte sich sogar heraus, dass sie OP- Items auf dem Server verteilt hatten.


Kapitel 4: Ehekrach über Ehekrach

"Endlich sind die weg" dachten sich am 28.12,2020 die meisten an dieser Stelle wohl, aber als der erste Ehekrach mehr oder weniger geklärt war, kam direkt der nächste. Tempoo50 hatte das WOW spielen angefangen und interessierte sich in den meisten Augen nicht mehr für den Server. Er hockte die meiste Zeit im TS in dem WOW Channel. "Oh Mann, der spielt schon wieder WOW" hörte man nur, wenn neue Spieler auf den Server kamen. Es entstand ein riesiger Streit zwischen den sogenannten WOW'lern und Minecraft'lern. Wenn der Server angegriffen wurde, wurde Black_Emmi (meine Wenigkeit) gesagt, sie soll die Befehle eingeben, da Tempoo50 gerade in nem Spiel war. Es entstanden "zwei Seiten" die sich wie in einem Film mit Argumenten zuwarfen. Es gab Tempoo50's Seite, und Mauseloch2001's Seite. Mauseloch2001 war schon immer komplett gegen WOW, sie wollte, dass sämtliche WOW Channel gelöscht werden. Tempoo50 hingegen, war für WOW. Er war gedemütigt, da keiner weiß, wie viel Arbeit er im Hintergrund leistet, und er sage auch jedem WOW'ler, der neu auf den Server kommt, dass es ein Minecraft Server sei. Mauseloch2001 jedoch empfand das als keine richtige Werbung, da noch nie ein WOW'ler auf dem Minecraft Server gesichtet sei. Es gab sehr viele Diskussionen darüber, wo auch unter anderem Pambusic und Black_Emmi eingebunden wurden, da sie immer "allzeit bereit" (siehe dazu ein Bild in der Gallerie) auf dem Minecraft TS ansprechbar waren. Mauseloch2001 fing an lange Texte an Tempoo50 zu schreiben, da Sprechen bei ihm nichts gebracht hat. Schließlich sind sie nach wochenlanger Diskussion zu der Entscheidung gekommen, den Server zu schließen.


Kapitel 5: Alles dicht?

Der Server wurde von Tempoo50 am 23.02.2021 runtergefahren, und die nun in der Welt verstreuten Teamler, trafen sich auf einen anderen Server namens GoldCraft. King_Keule hatte Kontakt zu ein paar Leuten auf dem Server deswegen hat das alte MTKMC nun ein bisschen dort "gechillt". Mauseloch2001 konnte es jedoch ohne MTKMC nicht lange aushalten, sie vermisste die alten Zeiten mit ihren Minis. Sie schrieb Tempoo50 an der, wie man ihn kennt, ein Backup von allem gemacht hat. Einen Tag später, am 25.02.2021 war der Server wieder hochgefahren, und Tempoo50 sagte Mauseloch2001 die Worte: "Aber wie gesagt, ist euer Ding".


Kapitel 6: Dieses mal ohne Tempoo50

Nun war Tempoo50 nur noch Developer, und hat das nötigste Zeug eingestellt.  Er konnte nun ganz in Ruhe WOW spielen, aber irgendwie hat man die alten Zeiten schon vermisst. Nun wollte eine Idee von Mauseloch2001 umgesetzt werden sollen, ein "alles kann, nichts muss" Server, und King_Keule und ihre ganzen Minis standen hinter ihrem Rücken. Jedoch lief es die ersten Tage nicht so gut wie geplant. Der Citybuild stürzte oft ab, und die Minis hingen wohl doch mehr an den Rechten wie gedacht.


Kapitel 7: Diese verfickte Bewerbung

Als Mauseloch2001 in die WA-Team Gruppe eine Bewerbung eines Spielers, der sich auf Mod bewerben wollte, geschickt hat, gab es eine riesige Diskussion. Eigentlich sollten sich Spieler doch erst auf Sup bewerben? Dabei wollte Mauseloch2001 doch nur, dass die TL Sup/Mod entscheidet, ob der Spieler ins Team kommt. Tempoo50 hat diese Diskussion und natürlich auch die ganzen Serverabstürze mitgekriegt. Er schrieb, ohne Hintergründe zu wissen, "Mods werden ernannt" in die Team Gruppe, und sperrte für alle Leute unter Admin den /gm1 Befehl.


Kapitel 8: Fragen über Fragen

Wie zum Teufel sollen die Builder nun bauen? Wie sollen Eventmanager Events planen? Es flogen so viele Fragen in der Luft. Eigentlich vermied Mauseloch2001 grundsätzlich Tempoo50 anzuschreiben, weil sie ihn nicht nerven wollte, jedoch ging es in der Situation nicht anders. Also hat Mauseloch2001 mal wieder einen laaaangen Text geschrieben. Pambusic, der Eventmanager, hatte am selben Tag aber auch einen Text zu Tempoo50 geschickt. Als Mauseloch2001 die Antworten verglich, war sie unter Schock. Die Antworten waren nicht die gleichen, sie waren ganz andere. Tempoo50 hatte Mauseloch2001 geschrieben, dass sie alles regeln müssen, weil der Server sonst nicht überleben wird. Pambusic wurde geschrieben, dass Mauseloch2001 gestoppt werden muss. Mauseloch2001 war stink sauer auf Tempoo50. Zum ersten Mal in dieser Zeit schrieb sie einen bösen Text an Tempoo50, worauf sie keine Antwort bekam, Black_Emmi schrieb Tempoo50 auch, dass es so nicht weiter gehen kann, da Tempoo50 Mauseloch2001 auch gedroht hatte, wenn sie das nicht klärt, weitere Rechte zu sperren. Black_Emmi hat auch keine Antwort gekriegt. Pambusic hat Tempoo50 ebenfalls auf einen Bug angeschrieben, Tempoo50 hat ihm geantwortet. Pambusic und Tempoo50 haben sogar mehr als eine Stunde geschrieben.


Kapitel 9: Was nun?

Am nächsten Morgen hat Mauseloch2001 in die Teamgruppe geschrieben, dass es so nicht weiter gehen kann, und ob jemand Vorschläge hat. Dort kamen Vorschläge, wie "wir holen uns einen neuen Developer", diese Idee fand Mauseloch2001 nicht schlecht.


Kapitel 10: Die Zusammenarbeit

Da gestern ein neuer Spieler, namens Teufelsseele, auf den Server gestoßen ist, hat dieser von seinem tollen Team gesprochen. Daher ist Mauseloch2001 soeben auf den TS gegangen, und hat mit dem tollen Team geredet. Sie schienen sehr nett, und sie haben beschlossen, dass alle rangtechnisch aufgenommen werden können. Es wurde allerdings auf eine Probezeit hingewiesen, die aber eigentlich nicht nötig ist. Dafür, dass sie keinen TS haben, kriegen wir bald bestimmt auch noch eine Lösung.


Kapitel 11: Noch eine Nacht Bedenkzeit

Mauseloch2001 entschied sich, das Angebot nicht direkt anzunehmen, sondern nochmal eine Nacht drüber zu schlafen. Außerdem wollte sie nochmal mit Pambusic und Black_Emmi darüber reden. Die beiden waren momentan so gut wie jeden Tag im TS, deswegen hat Mauseloch2001 sie in viele Entscheidungen mit einbezogen. Als Mauseloch2001 jedoch sagte, dass sie mit Pambusic und Black_Emmi reden möchte, fragte Teufelsseele: „Darf ich dabei sein?“. Daraufhin hat Teufelsseele mitgeredet, ging jedoch irgendwann offline, sodass Mauseloch2001, Black_Emmi und Pambusic alleine reden konnten.


Kapitel 12: War die Entscheidung richtig?

Pambusic und Emmi haben sich an sich gut mit Teufelsseele verstanden, aber Pambusic hatte trotzdem Zweifel. Mauseloch2001 konnte Pambusic kaum gute Argumente bringen, zwei verschiedene Teams zusammenzubringen. Jedes Argument, was Mauseloch2001 brachte, hat Pambusic zerredet. Mauseloch2001 war jedoch sehr überzeugt von der Idee und war zu 100 % dazu bereit. Pambusic und Mauseloch2001 haben noch bis zum Server Restart diskutiert, als der Server schlussendlich heruntergefahren ist, hat Tempoo50 Mauseloch2001 angeschrieben, der sie zum Reden auf seinen TS bat.


Kapitel 13: Das Gespräch der Gespräche

Tempoo50 gab Mauseloch2001 seine IP Adresse für seinen WOW- Server, und Mauseloch2001 jointe diesen daraufhin auch. Sie redeten allgemein über den Server, und als Tempoo50 dann fragte, was Mauseloch2001 machen wolle, nachdem mit MTKMC Schluss ist, sprach Mauseloch2001 die Wahrheit. Sie wollte die Idee eigentlich erst am nächsten Morgen in die WhatsApp Gruppe schreiben, und danach mit ihrer Truppe abhauen, aber das hatte sich nun wohl erledigt. Mauseloch2001 hatte Tempoo50 alles erzählt, und auch weitere Fragen beantwortet. Als dann das Thema Aternos Server aufkam, erzählte er Mauseloch2001 mehr Nachteile als Vorteile. Als Mauseloch2001 ihn dann darauf ansprach, dass Tempoo50 dies auch nur sagen würde, damit er Mauseloch2001 behält, antwortete Tempoo50: „Ich könnte dich doch eh nicht aufhalten, wenn du dich zu etwas entschlossen hast.“


Kapitel 14: Die Entscheidung

Mauseloch2001 überlegte. Die Nachteile, die Tempoo50 ihr genannt hatte, waren ungefähr die gleichen, die ihr Pambusic zuvor über Stunden versucht hatte, zu erklären. Tempoo50 hatte ihnen den Ratschlag gegeben, mit keinem Aternos Server eine Partnerschaft einzugehen, da sie dort mehr Probleme haben werden, die sie möchten. Über Aternos einen Server aufzubauen ist zwar bedingt möglich, aber es lassen sich kaum eigentlich gute Sachen zusätzlich draufziehen. Außerdem hatte Tempoo50 Bedenken, weil Teufelssee, als er das erste Mal auf den Server erschienen ist, sofort irgendwelche „geschulten“ Befehle ausgeführt hat, die nicht für einen Spieler bestimmt sind. Als Mauseloch2001 danach mit Pambusic und Black_Emmi geredet hat, waren sie der gleichen Meinung. Sie haben sich dazu entschlossen, in keine Partnerschaft mit Teufelsseele einzugehen. Mauseloch2001 bedankte sich noch einmal bei Teufelsseele, für das Vertrauen, und hoffte, dass sie wegen diesem Vorfall den Kontakt nicht verlieren.


FORTSETZUNG FOLGT ...


Kommentare